Homepage

Genüssliches
    Rezepte
    Cocktails

Satirisches
    Neues aus Stenkelfeld
    Kalauer der Woche
    Aktuell kommentiert

Lyrisches
    Der Rabe

Hörbares
    MIDI-Files
    MP3's
    Rhythm & Drums

Hilfreiches
    Outlook 2000
    Office 2000
    Private Netzwerke
    Telekommunikation

Verschiedenes

Hähnchenbrust "Celine" 
auf Schinken mit Dijonsenf- Semmelkruste

Menge nach Bedarf:
Hähnchenfleisch ohne Knochen
Schinken
Salz
Pfeffer
Curry
Beifuss
Dijonsenf
Paniermehl
Butter

Eine Backform mit Öl ausstreichen und mit dem Schinken auslegen. Das Hähnchenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Haut nach oben auf den Schinken legen.
Curry, Beifuss und Dijonsenf zu einer Masse verrühren und darüber streichen. Die Masse mit Paniermehl bestreuen und mit Butterflocken garniern.

Backzeit: In den kalten Ofen stellen und bei ereichen von 200°C eine ½ Stunde und danach eine ½ Stunde bei 180°C braten.

Norbert Gerntrup
Technischer Fachwirt Telekom

Alte Straße 66
32457 Porta Westfalica
Germany

Telefon +49 (5722) 6324
Telefax +49 (5722) 913985
ISDN +49 (5722) 915987
Bildtelefon +49 (5722) 1045

D1-Mobil +49 (171) 7831227

Vanity +49 (700) GERNTRUP
[+49 (700) 43768787]

Email norbert.gerntrup@gerntrup.de
Internet http://www.gerntrup.de

Stand: 19. December 2002